Roderbruch ist beautiful - Europäischer Nachbarschaftstag

Am 24. Mai zum europäischen Nachbarschaftstag wurde die Fotoausstellung "Gib Roderbruch DEIN Gesicht" im hanova-Gemeinschaftshaus, Kosselhof 3 von Bezirksbürgermeister Henning Hofmann eröffnet. Die Studierenden der Hochschule HAWK Hildesheim haben über 13 Frauen portraitiert, die sehr gern im Roderbruch wohnen und die Vorzüge des Wohntortes schätzen. So sagt eine Mutter: "Wenn ich vom Kröpke in den Roderbruch zurück fahre, danke ich… endlich wieder zu Hause. Das ist mein Gefühl. Das war so wie unser Dorf in Russland." Die Ausstellung ist von Montag bis Freitag in der Schulzeit von 9-18 Uhr zu betrachten.

Zum Nachbarschaftsfest kam die Vielfalt des harmonischen Zusammenlebens im Roderbruch sehr deutlich zum Ausdruck: Menschen mit Behinderung spielen mit Kindern unterschiedlichster Herkunft gemeinsam Bingo, Seniorinnen und Senioren sind dabei und lauschen dem russischen Chor, Mütter mit islamischer Herkunft grillen ihr Essen für das Fastenbrechen am Abend, Studierende präsentieren ihre Ausstellung, Clown Fussel begeistert die Kinder mit Tieren aus Luftballons und mit Spielen. Die Vielfalt im Kosselhof wird gelebt, weil die Hannoversche Werkstätten gGmbH, hanova (Wohnbaugesellschaft) und Hallo Einstein auf engstem Raum gut zusammenarbeiten können und das Miteinander aller Nachbarn und Nachbarinnen fördern.

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Jahresbericht

Der aktuelle Jahresbericht steht für Sie hier bereit. Der aktuelle Evaluationsbericht steht für Sie hier bereit.

Login