Sprachförderung

 „Die Erzählwerkstatt“ findet jeden 2. Freitag von 14:00 - 15:15 Uhr im Kosselhof 3 statt. Kinder mit Förderbedarf im Fach Deutsch haben hier die Möglichkeit ihren Wortschatz zu erweitern. Da es sich um ein Sprachförderangebot handelt, kann die Gruppe nicht mehr als max. 6 Kinder aufnehmen. So können wir jedem Kind besser gerecht werden und ihm Raum für Entfaltung geben. In der Begrüßungsrunde erzählen die Kinder, mit dem ihnen zur Verfügung stehenden Wortsprachschatz, wie es ihnen geht, was sie erlebt haben und worauf sie sich am Wochenende freuen.

Sie spielen gemeinsam, erzählen Geschichten und machen kleine Basteleien. Da die Kinder unterschiedlichen Klassenstufen angehören, gibt es unterschiedliche Lernstände. Die Spiele und Sprachangebote werden daher an die Möglichkeiten der unterschiedlichen Kinder angepasst.

Zum Abschluss treffen sie sich wieder im Kreis und tauschen sich über die Gruppenstunde aus. "Was hat mir gut gefallen, was gar nicht und warum". 

Kontakt: Angela Körner, Tel. 0157-7129 4553

Login