Ferienaktionen

In den Herbstferien 2020 haben wir unter Corona-Bedingungen 4 Aktionstage angeboten. In einem Porträt-Zeichenkurs wurden funkelnde Augen, volle Lippen und am Ende ein gesamtes Porträt gezeichnet.

In der Boulderhalle haben sich die Jungs in die Gruppen Gangstars und Sucuk eingeteilt. Sie feuerten sich gegenseitig für die Aufgaben am Parcours an der Kletterwand an. Am Ende gab es Handcreme für alle strapazierten Hände.

Am 3. Tag gestalteten wieder hauptsächlich die Mädchen ihr eigenes Fantasiebild. Sie trugen mit viel Kreativität und Ruhe in sich und zeigten uns eine große Selbstwirksamkeit, wenn sie Raum und Möglichkeiten geboten bekommen.

Der 4. Tag war wieder ein Jungentag im Superfly, einer großen Trampolinhalle in Hannover. Nach einigem Zögern, was ihr Mut so bietet, haben sie es geschafft, Sprünge in ein Becken voller Schaumstoffwürfel zu wagen. Das war eine tolle Chance, zum Ausprobieren und Grenzen austesten.

previous arrow
next arrow
Slider